Kommentare

Kommentare zu 50 Jahren Notarztwagen Darmstadt

Nutzen Sie die Möglichkeit und verfassen Sie ein Kommentar zum 50-jährigen Jubiläum des Notarztwagen Darmstadt. Erzählen Sie die Geschichte, die Sie mit dem Notarztwagen Darmstadt verbindet. Wir freuen uns auf spannende Gedanken und interessanten Gespräche zum Jubiläum des NAW-Darmstadt.

Ein neues Kommentar verfasssen:

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass Ihr Eintrag in den Kommentaren erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung, welche Sie im Impressum finden.
9 Einträge
Rene Puchelt Rene Puchelt schrieb am November 20, 2020 um 8:30:
Herzlichen Glückwunsch! Der NAW hatte damals meiner Mutter das Leben gerettet, als Sie eine schwere Lungenembolie hatte! Macht weiter so! Wir brauchen Euch……………! Liebe Grüße Rene´Puchelt
Ralf Schnelle Ralf Schnelle schrieb am November 7, 2020 um 13:47:
Herzlichen Glückwunsch aus Stuttgart! Ich durfte in den 80ern mal auf dem NAW hospitieren, bei Alexander und Kollegen, wovon ich heute noch auf Fortbildungen berichte! Gerade beim Thema EKG war damals der NAW Darmstadt wegweisend!
thomas Prouschil thomas Prouschil schrieb am November 7, 2020 um 5:54:
Erst als Zivi, dann als Hauptamtlicher besonders in Ober-Ramstadt eingesetzt, viel mit dem NAW zusammengearbeitet, Menschen wie Auerhammer und Raftopoulo waren nicht immer ganz einfach und z.T. sehr streng mit uns, aber fachlich top und sie konnten viele Leben retten. Ich durfte so einiges von ihnen lernen. 👍
Kai-Uwe Nölle Kai-Uwe Nölle schrieb am November 6, 2020 um 22:48:
Hallo, Das war eine spannende Zeit, als ich mein Praktikum zum Rettungssanitäter Anfang der 90er Jahre auch dem RK DA 91/81 absolvieren durfte. Da gab es traurige, aber auch lustige Erlebnisse die mich mich für die Zukunft auch geprägt haben. Ich habe dort gelernt, dass das Leben endlich ist und man für jeden Tag des Lebens dankbar sein darf! Viele Leben wurden durch den Einsatz des NAW Darmstadt gerettet. Vielen Dank! Kai-Uwe Nölle
Nico Müller Nico Müller schrieb am November 6, 2020 um 13:49:
Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum Vielen Dank für die tolle Zeit, auch wenn es für mich immer nur hieß : „Oh der NAW , wir müssen Schütteltransport für die Jungs machen“😉 trotzdem war es ein Erlebnis mit vielen tollen Menschen zusammen zu arbeiten 👍 , auf die Nächsten 50 Jahre feiert schön euer Alter Rhoihesse Retter 😎
Matthias Wiegand Matthias Wiegand schrieb am November 6, 2020 um 10:44:
Herzlichen Glückwunsch, Ich möchte meine Zeit auf dem DA RK 91/81 nicht missen, ich habe viel gelernt in dieser Zeit. vielen Dank an alle die dazu beigetragen ( Notärzte, Kollegen, Vorgesetzte,Kliniken und alle die ich vergessen habe) haben, viele Grüße an alle ehemaligen Kollegen, macht weiter so auf dem kleinen 😉
Dr. Astrid Mannes (Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Darmstadt) Dr. Astrid Mannes (Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Darmstadt) schrieb am November 6, 2020 um 9:52:
Herzliche Glückwünsche zum 50. Jubiläum des Notarztsystems Darmstadt schicke ich von einer Sitzungswoche des Deutschen Bundestags in Berlin. Eine Jubiläumswebseite ist eine tolle Idee um in diesen Zeiten solch einen Tag zu begehen und sich zu präsentieren. Vielen Dank für die informative Darstellung. Zu einer guten medizinischen Versorgung in der Region gehört auch eine schnelle und professionelle Hilfe wenn man zu Hause oder unterwegs in einer Notsituation Hilfe benötigt. Dies wird uns in Darmstadt seit fünf Jahrzehnten durch das Deutsche Rote Kreuz mit seinem Team des Darmstädter Notarztsystems sichergestellt. Dafür möchte ich allen Beteiligten und auch allen Ehemaligen meinen Dank aussprechen.
Philip Krämer (Vorsitzender Ausschuss für Sport und Gesundheit Darmstadt) Philip Krämer (Vorsitzender Ausschuss für Sport und Gesundheit Darmstadt) schrieb am November 6, 2020 um 9:18:
Nicht erst in der Corona-Pandemie wird uns die Bedeutung eines funktionierenden Gesundheitssystems im Allgemeinen und dem Notarztwagen Darmstadt im Speziellen deutlich gemacht. Herzlichen Dank für Ihren persönlichen Einsatz und Ihren Dienst an der Gesellschaft. Was mit einer Vision begann, ist heute ein unverzichtbares Element in einer Gesellschaft, in der der Wert des Lebens und der Gesundheit stetig zugenommen hat. Es ist beruhigend zu wissen, dass es Sie gibt, falls man gesundheitlich beeinträchtigt ist und Hilfe benötigt. Auf mindestens weitere 50 Jahre. Ihr Philip Krämer
DRK Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg DRK Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg schrieb am November 5, 2020 um 11:14:
Wir freuen uns auf Ihre Kommentare, Gedanken und Geschichten rund um das Thema 50 Jahre Notarztwagen Darmstadt. Ihre DRK Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg gGmbH